25. Weintreff – Die Besten aus dem Remstal

* Leider müssen wir den 25. Weintreff angesichts der aktuellen Infektionslage sowie der neuen Corona-Erlässe in Baden-Württemberg bzgl. Messen & Events nach Rücksprache mit der Stadt Fellbach absagen *

48 Weinerzeuger - 300 Weine / Special: CoolWines

Ein alljährlicher Höhepunkt im Veranstaltungskalender des Remstal Tourismus e.V. ist der „Weintreff“ in der Alten Kelter Fellbach. Bei der 25. Ausgabe am Samstag und Sonntag, 19. und 20. Februar 2022, jeweils 11 - 15 Uhr & 16 - 20 Uhr, präsentieren zahlreiche Weingütern und Genossenschaften aus dem Remstal, Stuttgart und Esslingen ihre besten Tropfen unter dem spektakulären Fachwerk der Kathedrale des Weins.

Die Besucher erwartet eine spannende Reise durch die Vielfalt von Rebsorten, Weinlagen und Stilrichtungen – rund 300 Weine von 48 Weinerzeugern können verkostet werden (die kommentierten Weinproben müssen in 2022 leider ausfallen). Zum Jubiläum gibt es das Special „CoolWines - Cool-climate-Weine aus den höheren Lagen des Remstals“ inklusive Publikumspreis und auch die beliebt-prickelnde Sekt-Theke darf nicht fehlen.

Flyer

Termin: Samstag, 19. Februar & Sonntag, 20. Februar 2022

Ort: Alte Kelter, Untertürkheimer Str. 33, 70734 Fellbach

Zeitslots: jeweils 11 - 15 Uhr & 16 - 20 Uhr (Besucherzahl begrenzt)

Eintritt: VVK 17,- € (inkl. Einkaufsgutschein & VVS KombiTicket) * / Restkarten an der Tageskasse = 17,- € (ohne Gutschein/ VVS)

(*) VVS KombiTicket berechtigt am gewählten Veranstaltungstag (19.02. oder 20.02.2022) zur Fahrt zur Veranstaltungsstätte mit VVS-Verkehrsmitteln (2. Kl.) und zur Rückfahrt bis fünf Uhr des Folgetages (Ticket nicht übertragbar).
Eintrittskarte inkl. Einkaufsgutschein im Wert von 5,- € (einlösbar bis 26.03.2022 bei einem der am 25. Weintreff teilnehmenden Weinerzeuger ab einem Einkaufswert von 50,- €).

Corona: für den Zutritt gelten die jeweiligen Bedingungen, der an den o. g. Veranstaltungstagen aktuell gültigen CoronaVO des Landes Baden-Württemberg; Kontaktdatenerfassung beim VVK bzw. über die Luca App.