Anreise – Ihr Weg zu uns

Das Flusstal der Rems liegt östlich vor den Toren der Landeshauptstadt Stuttgart. Es erstreckt sich etwa 80 Kilometer über die vier Landkreise Rems-Murr-Kreis, Esslingen, Ostalbkreis und Ludwigsburg. Durch ein ausgeprägtes Verkehrsnetz sowie eine gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist die Region auch für Bus-, Bahn und sogar Flugreisende sehr gut erreichbar.

Mit dem Öffentlichen Nahverkehr ins Remstal

Die S-Bahn S2 fährt vom Flughafen über den Stuttgarter Hbf nach Waiblingen und bis Schorndorf, die S3 vom Flughafen über Winnenden nach Backnang. Regionalzüge zwischen Stuttgart und Aalen sowie Buslinien in die seitlich gelegenen Gemeinden runden dieses Angebot ab.

Nähere Informationen zu den Angeboten im Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) finden Sie unter www.vvs.de und für den Ostalbkreis unter www.ostalbmobil.de.

Auskünfte zu Bus und Bahn in der Region und darüber hinaus erhalten Sie zudem bei der Deutschen Bahn, www.bahn.de, sowie bei der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg unter www.bwegt.de.

Mit dem PKW ins Remstal

Das Remstal ist bequem über die Bundesstraße B29 von Stuttgart bzw. Aalen erreichbar.

Auf der A8 aus Richtung Karlsruhe fahren Sie durch Stuttgart in Richtung Waiblingen. Aus Ulm und München bis zur Abfahrt Wendlingen, dann auf der B10 bis kurz vor Stuttgart in Richtung Fellbach abbiegend. Besucher aus Richtung Heilbronn verlassen die A81 bei Ludwigsburg in Richtung Waiblingen. Von der A7 kommend, fährt man über die B29 von Aalen in Richtung Schwäbisch Gmünd und direkt ins Remstal.