12-Stunden-Remstalwanderung

Bei der 12-Stunden-Remstalwanderung am 18. Mai 2023 (Christi Himmelfahrt) werden die Kommunen im oberen Remstals umrundet - vorwiegend auf dem RemstalWeg sowie auf kleinen Nebenrouten. Die Wanderung bietet in ihrem Verlauf viel Abwechslung: Über den Rosenstein mit herrlichen Aussichten, durch Wälder, Streuobstwiesen und Felder. So lässt sich Natur erleben!

Start & Ziel
Schwäbisch Gmünd

Streckenverlauf
ca. 50 km, ca. 1.000 Höhenmeter, durch die Kommunen Schwäbisch Gmünd, Waldstetten, Heubach, Essingen, Mögglingen und Böbingen an der Rems

Teilnahmegebühren
34 EUR inkl. 15 EUR Verzehrgutscheine

Parkmöglichkeiten (kostenpflichtig)
stehen zur Verfügung

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
mit dem MEX im Halbstundentakt ab Stuttgart Hbf (über Waiblingen und Schorndorf) bzw. Aalen Hbf bis Schwäbisch Gmünd Bf

Jetzt Anmelden und mit mehr als 1000 Teilnehmern zusammen durchs Remstal wandern!

ZUR Online-ANMELDUNG


Die nächste 12-Stunden-Remstalwanderung findet übrigens am 9. Mai 2024 im mittleren Remstal statt.