Interkommunaler Tag der öffentlichen Musikschulen im Remstal

Samstag, 20. Juli 2019

Wir machen die Rems hörbar!
Unter diesem Motto steht der Interkommunale Musikschultag am 20. Juli 2019

Die sieben öffentlichen Musikschulen an der Rems, Essingen, Rosenstein, Schwäbisch Gmünd, Schorndorf, Waiblingen, Fellbach und Remseck lassen die Rems von der Quelle bis zur Mündung erklingen. Vielfältig und bunt, wie die Musikschulen selbst, sind die Programme:

Sinfonieorchester, Bigbands, Klassik, Jazz und Folklore, Jung und Alt – von der Musikalischen Früherziehung bis zum Bundespreisträger – die Musikschulen und ihre Partner, die Kitas, Schulen und Vereine präsentieren sich in ihrer ganzen klanglichen Vielfalt.

Da wird gesungen, gepfiffen, getrommelt und gestrichen was das Zeug hält. Am Besten natürlich gemeinsam. Denn für Vielfalt und Gemeinsamkeit stehen die öffentlichen Musikschulen an der Rems.

In Platzkonzerten, Sinfoniekonzerten, bei Flashmobs und Mitmachkonzerten wird fröhlich musiziert! 

Geeint wird dieser Musikschultag durch ein gemeinsames musikalisches Band, ein zu diesem Anlass komponiertes Werk, der Remstal- Ouvertüre von Jakob Brenner, die remsauf-remsab erklingen wird.

Im Folgenden finden Sie die Programmpunkte der Musikschulen:

Musikschule Remseck am Neckar

Beginn: 13:00 Uhr
Ort: Neckarstrand, Am Neckarstrand 1, 71686 Remseck am Neckar
Motto: Rock und Pop am Strand

Folgende Akteure treten auf: 

  • Piratenchor der Grundschule Aldingen
  • „Lost Keys“ (Rock, Funk Mexicana)
  • „Young Symphony“
  • Jugendorchester des Musikvereins Aldingen
  • Rock-Pop-Musical-Gesangsklasse
  • „Funky Motion“ (Groove Jazz, Boogaloo)
  • „Change over“ (New Rock Covers)

Musikschule Fellbach

Beginn: 15:00 Uhr
Orte: Konzertsaal der Musikschule, Guntram-Palm-Platz 2, 70734 Fellbach
Rathausinnenhof, Marktplatz 1, 70734 Fellbach 

Um 15:00 Uhr beginnt das Musikschulfest im Konzertsaal der Musikschule. In größeren Gruppen und Ensembles präsentieren überwiegend die jüngeren Schülerinnen und Schüler die ganze Vielfalt der Instrumente, die an der Musikschule gelernt werden können. Unter anderem werden ein Gitarrenspielkreis, ein großes Projektblasorchester, „La Banda“, das Vororchester und ein Blockflötenchor zu hören sein. Abgerundet wird das Programm durch Kammermusik und Solobeiträge aus allen Fachbereichen.

Am Abend ab 19 Uhr präsentiert die Musikschule ein Konzert mit den fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern sowie diverse Lehrerensembles als ihren Beitrag zur „Langen Nacht der Kultur“ und weiteren Bestandteil des interkommunalen Musikschultags. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Ab ca. 21 Uhr gibt es als weiteren Höhepunkt ein Konzert mit JAM, der JazzRockPop-Abteilung der Musikschule Fellbach im Rathausinnenhof. Die Dozenten Hans Fickelscher, Sven Götz, Andreas Francke und Thomas Rotter werden ein abwechslungsreiches Programm darbieten und fortgeschrittene Schülerinnen und Schüler mit einbinden.

Musikschule Unteres Remstal, Waiblingen

Beginn: 11:00 Uhr
Orte: Seeplatz (Wiese hinter dem Hallenbad, An der Talaue 10), 71332 Waiblingen
Bürgerhaus Kernen im Remstal, Stettener Str. 18, 71394 Kernen im Remstal  

Am Seeplatz in den Talauen Waiblingens werden zwischen 11:00 Uhr und 19:00 Uhr zahlreiche Ensembles der Musikschule hautnah zu erleben sein. Vom Percussionensemble über unserem Kids Rock Ensemble bis zur Salsaband ist die Musikschule Unteres Remstal für Sie präsent. Informieren Sie sich an unserem Infostand über unser Unterrichtsangebot. Bei Regenwetter werden die Veranstaltungen im Bürgerzentrum Waiblingen stattfinden.

In Kernen findet um 15:00 Uhr auf der Hauptbühne beim Bürgerhaus in Rommelshausen eine Aufführung des Grundstufenprojektes „Remspiraten“ mit aufwendig inszenierter mobiler Kulisse und 120 singenden und musizierenden Kindern statt.

Musikschule Schorndorf

Beginn: 10:00 Uhr
Orte: Innenstadt (Fußgängerzone / Marktplatz) , Orangerie/Schlosspark, Schlosspark 1, 73614 Schorndorf sowie Bürgerpark Remshalden, Schorndorferstraße, 73630 Remshalden

10:00 Uhr Klingende Innenstadt (Fußgängerzone / Marktplatz):
Bei der Straßenmusikaktion „Klingende Innenstadt“ musizieren Orchester, Bands, Ensembles und Elementargruppen der Jugendmusikschule an verschiedenen Orten in der Fußgängerzone, in den Gartenanlagen und in der Orangerie der Remstal-Gartenschau. 

14:30 Uhr Musik am Fluss (Orangerie / Schlosspark):
Mit Auftritten von Blasorchester, Schulchören, einem großen Querflötenorchester und mit dem Kinderkonzert von Liedermacher James Geier bietet die Jugendmusikschule in der Orangerie ein breites musikalisches Spektrum.

19:00 Uhr Sinfonieorchester (Orangerie / Schlosspark):
Das große Sinfonieorchester der Jugendmusikschule verwandelt die Orangerie in ein Konzerthaus und spielt u.a. Klassiker wie die Ouvertüre zu „Orpheus in der Unterwelt“ von Jacques Offenbach, den „Czardas“ von Vittorio Monti, sowie Filmmusik und Latin Hits. 

20:30 Uhr Pop- Rockkonzert (Orangerie / Schlosspark):
Zum Finale brennen Bands und Ensembles der Popularmusikschule ein musikalisches Feuerwerk ab und spielen begeisternden Rock, Pop und Funk. 

Musikschule Schwäbisch Gmünd

Beginn: 10:00 Uhr
Orte:
Remspark, Remsparkbühne, 73525 Schwäbisch Gmünd
Spitalhof Mitte / Wiesle Theaterwerkstatt, Bahnhofsplatz 6,
73525 Schwäbisch Gmünd), Spitalhof
Spital HI Geist, Hospitalgasse 34a, 73525 Schwäbisch Gmünd, Spitalhof 

Bühne 1 - Remsparkbühne:

  • 10:00 Uhr Eröffnung
  • 10:00 Uhr Jugendmusikschule 
  • 11:00 Uhr Generationen Akkordeon Orchester
  • 11:30 Uhr Veeh Harfen Ensemble / Bfl Ensemble Intergenerativ
  • 12:30 Uhr Gitarren Ensemble / Global Players
  • 13:00 Uhr Kurorchester
  • 14:00 Uhr Projekt Jugendorchester SJK MV MS
  • 15:00 Uhr Big Band

Bühne 2 - Spitalhof Mitte / Wiesle Theaterwerkstatt:

  • 11:30 Uhr Posaunenquartett
  • 12:00 Uhr Cello Ensemble
  • 12:30 Uhr Bläserschule
  • 13:00 Uhr Horn Ensemble
  • 13:30 Uhr Ensemble Querbeet
  • 14:15 Uhr Gitarren Ensemble / Global Players

Bühne 3 - Spital Hl Geist:

  • 13:00 Uhr Harfen Ensemble Walesch
  • 13:30 Uhr Klarinetten Ensemble Varda
  • 14:00 Uhr Querflöten Ensemble Junkert

Musikschule Rosenstein

Beginn: 14:30 Uhr
Ort: Limesschule Mögglingen, Heubacherstr. 7, 73563 Mögglingen
Bühne im Park am alten Bahndamm, 73560 Böbingen 

14:30 Uhr – vor der Limesschule, Mögglingen
„HolzBlockBlechSchlag“ im Fluss. Die Musikschule Rosenstein und die Jugendkapelle Mögglingen präsentieren ein buntes Programm zur Remstalgartenschau unter anderem in einem großen vereinten Orchester mit Blockflöten, Holz- und Blechblasinstrumente bis Schlagzeug.

16:30 Uhr – Bühne im Park am alten Bahndamm, Böbingen
Ein gemeinsames Konzert vom Kulturbeirat Böbingen, dem Jugendorchester Rosenstein, der Musikschule Rosenstein und dem Kammerorchester Rosenstein unter der Leitung von Jonathan Rhys Thomas. Das Jugendorchester beginnt das Konzert mit Stücken wie Fun, Fun, Fun, Hunger Games, Pirates Of The Caribbean oder The Final Countdown. Das Jugendorchester wird unterstützt von Mitgliedern des Kammerorchesters Rosenstein mit Stücken aus der Filmmusik von James Bond oder River Flows In You. Als Highlight des Abends wird PETER UND DER WOLF gespielt, unterstützt mit Bläsern und Percussion der Musikschule Rosenstein. Sprecher ist Dieter Hahn. 

Musikschule Remshalden

Verschiedene Ensembles, u.a. das Zupforchester und die Kooperationsklasse mit der Grundschule Grunbach gestalten ein buntes Programm.
Uhrzeit: 14:00-15:00 Uhr
Ort: Bürgerpark
Veranstalter: Jugendmusikschule Schorndorf, Zweigstelle Remshalden

Musikschule Urbach

Verschiedene Ensembles bringen den Marktplatz in Urbach am interkommunalen Musikschultag zum Klingen!
Uhrzeit 11.30 – 12 Uhr
Ort: Marktplatz Urbach
Veranstalter: Jugendmusikschule Schorndorf, Zweigstelle Urbach