Allgemeines

Was ist die Remstal Gartenschau 2019?

Die Remstal Gartenschau 2019 ist die bundesweit erste Gartenschau, die in 16 Städten und Gemeinden stattfindet.

Vom 10. Mai bis zum 20. Oktober 2019 verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten. Auf einer Länge von 80 Kilometern wird ein ganzer Landschaftsraum für 164 Tage in Szene gesetzt aber auch weit darüber hinaus, durch viele Maßnahmen und bürgerliches Engagement, aufgewertet.

Die Innenstädte werden zur grünen Mitte oder rücken die Lebensader Rems wieder in den Blick. Einheitliche Rad- und Wanderwege leiten die Besucherinnen und Besucher entlang der remstaltypischen Streuobstwiesen und Weinberge in die 16 Gartenschau-Kommunen. Zwischen Weinstadt und Waiblingen wird eine durchgängige Kanuroute mit teils neu angelegten Ein- und Ausstiegsstellen, attraktiven Rastplätzen und Wehrumtragungsstellen eröffnet. Es entstehen eindrucksvolle Landmarken von 16 namhaften Architekten aus ganz Deutschland, die sich an dem außergewöhnlichen Architekturprojekt „16 Stationen“ beteiligen. Große und kleine Gäste erleben die ökologische Vielfalt der Natur und lassen den Tag an neuen Remsstränden ausklingen. Unzählige Veranstaltungen und Führungen machen das Remstal zur großen Bühne und die 334.000 Remstäler zu Gästen und Gastgebern. Gastronomen und Winzer laden alle Besucherinnen und Besucher zu einem einzigartigen Genuss-Erlebnis ein und machen Ihren Aufenthalt zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Die 16 Städte und Gemeinden entlang der Rems (von der Quelle zur Mündung)

Essingen – Mögglingen – Böbingen an der Rems – Schwäbisch Gmünd – Lorch – Plüderhausen – Urbach – Schorndorf – Winterbach – Remshalden – Weinstadt – Korb – Kernen im Remstal – Fellbach – Waiblingen – Remseck am Neckar

Weitere Gesellschafter: Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen Landesgartenschauen mbH – Ostalbkreis – Rems-Murr-Kreis – Landkreis Ludwigsburg – Verband Region Stuttgart

 

Werfen Sie schon heute ein Blick in unser wunderschönes Remstal

...und freuen Sie sich mit uns gemeinsam auf ein unvergessliches Jahr 2019!