Fellbach

Stadt der Weine und Kongresse

Fellbach liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zur Landeshauptstadt Stuttgart und ist gleichzeitig das „Tor zum Remstal“. Mit seinen Ortsteilen Schmiden und Oeffingen bietet es rund 46.000 Einwohnern ein Zuhause.

Fellbachs Hausberg, der 469 Meter hohe Kappelberg, ist ein beliebtes Naherholungsziel in der Region und bietet einen wunderbaren Blick ins Remstal und Neckartal. Auf rund 180 Hektar wird hier auch Wein angebaut. Auf dem Fellbacher Weinweg erfährt man Interessantes, Informatives und Inspirierendes rund um Kultur und Historie des Weinbaus sowie über Flora, Fauna und die biologische Vielfalt im Weinberg.

Die Fellbacher Weingärtner, die zweitälteste Winzergenossenschaft Württembergs, sowie die privaten Weingüter (darunter drei VDP-Winzer) zählen zu den Besten im Land. Aber auch die Gastronomieszene – von der Besenwirtschaft bis zum Sternelokal – macht Fellbach zur guten Adresse für Genussmenschen.

Einer der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der Stadt ist der „Fellbacher Herbst“. Das größte Erntedank-, Heimat- und Weinfest Süddeutschlands findet immer am zweiten Oktoberwochenende statt und lockt rund 250.000 Besucher in die Stadt.

Auf dem Besinnungsweg Fellbach laden von namhaften Künstlern gestaltete Besinnungsorte zum Verweilen und zur Auseinandersetzung mit religiösen und weltanschaulichen Fragen ein. Darüber hinaus begeistert der Weg durch seine Fernsicht zum Kappelberg, zum Korber Kopf und auch Stuttgarter Fernsehturm.

Ob Familienspaß in der Erlebniswelt, ambitioniertes Schwimmen in der Sportwelt oder Tiefenentspannung in der Saunawelt – im F.3 Familien- und Freizeitbad Fellbach können die Besucher erfrischend-erholsame Stunden erleben.

  Weitere Informationen zur Stadt Fellbach erhalten Sie unter www.fellbach.de  

Impressionen aus Fellbach