Projekte im Ostalbkreis

Veranstaltungen und geförderte Projekte

Beim einmaligen Gemeinschaftsprojekt der Remstal Gartenschau 2019 wird sich die Landkreisverwaltung in den Gartenschaukommunen des Ostalbkreises präsentieren. In jeder Kommune stehen Forstwagen, an denen ein interessantes und abwechslungsreiches Programm für Sie angeboten wird. Geöffnet sind die Wagen von Donnerstag bis Sonntag, 10 bis 18 Uhr. Kommen Sie vorbei!

Besonderer Wert wird auf den interkommunalen Gedanken gelegt: Daher wurden die Kommunen bei den Künstlerateliers, den Weißen Stationen und der attraktiven Ausgestaltung des Remstal Radwegs unterstützt.

Themenschwerpunkte

Der Geschäftsbereich Landwirtschaft wird im Rahmen verschiedener Termine interessante Einblicke in die Landwirtschaft geben. Präsentiert werden vielfältige Themen, die von der Obst- und Gartenbauberatung über allgemeine Informationen bis hin zur Verbraucheraufklärung reichen.

Unter dem Motto „Erleben wie Wald tickt“ wird die Kreisforstverwaltung den Wald auf unterschiedliche Weise präsentieren. Kommen Sie zu den Waldaktionstagen! Ein Erlebnis für die ganze Familie. Mitmachen und Ausprobieren stehen im Mittelpunkt, zahlreiche Vorführungen und interessante Informationen runden das Aktionsprogramm ab.

Weitere Projekte

  • Tour Ginkgo
    Die Christiane-Eichenhofer-Stiftung sammelt seit über 27 Jahre Spenden für schwertskranke Kinder. Die Spendenradtour findet dieses Jahr vom 28. bis 30. Juni statt. Alle im Ostalbkreis gesammelten Spenden erhält der „Bunte Kreis“ des Stauferklinikums. Herr Landrat Pavel hat für den Ostalbkreis die Schirmherrschaft übernommen und freut sich über zahlreiche Spender und Unterstützer.

  • Carina-Vogt-Schanze
    Die XXL-Waldkugelbahn gibt es in Schwäbisch Gmünd ist seit 2014 Renner. Nun kommt eine weiterer Kugelspaß dazu: Die Carina-Vogt Schanze im Himmelsgarten. Vom höchsten Punkt des Abenteuerhügels im Himmelsgarten können Kinder mit Ihre Kugeln auf die Jagd nach dem Schanzenrekord gehen. Die Sprungschanze ist nach dem Vorbild der Skisprunganlage in Sochi (Russland) gebaut. Dort hat Carina Vogt, die Skispringerin des SC Degenfeld, 2014 die erste Olympische Goldmedaille im Skispringen gewonnen.

Ihre Ansprechpartnerin

Manuela Rathgeb
Landratsamt Ostalbkreis

Telefon 07361 503-1237
manuela.rathgeb@ostalbkreis.de
 

www.ostalbkreis.de