Unendlich erfinderisch
in Schorndorf

Blumen im Schlosskeller

Bunte Blüten und und betörende Düfte

Die Blumenschauen im Schlosskeller des Schorndorfer Burgschlosses erzählten Geschichten mit Blumen und Blüten. Sie wurden in vielen Formen und Bewegungen, Farben und Düften, Arten und Sorten an einem spektakulären Ort spektakulär in Szene gesetzt, in unendlicher Vielfalt arrangiert und interpretiert von Floristen. Ob „Tischlein deck‘ dich“, „Starke Weiber“, „Mit Liebe“ oder „Zeitlupe – der faszinierende Tanz der Blumen“ – hinter jeder einzelnen der insgesamt elf Blumenschauen verbargen sich wunderschöne, ungewöhnliche und beeindruckende Arrangements.

Und diese Ausstellungen gab es:

 

10. Mai – 22. September

Zeitlupe.

Der faszinierende Tanz der Blumen.

 

10. – 19. Mai

Mit Liebe

Blüten und Blumen in unendlicher Vielfalt

 

21. Mai – 2. Juni

Kräuter und Heilpflanzen

Wohltuend schön

 

4. – 16. Juni

Rosen-Geschichten

Sagenhaftes und Wunderschönes von der Königin der Blumen

 

18. – 30. Juni

Brillante Blüten

Schorndorf funkelt

 

2. – 14. Juli

Tolle Kerle

Daimler und andere Tüftler aus dem Remstal

 

16. – 28. Juli

Üppiges Angebot

Farbenfroh und frisch: Marktstadt Schorndorf

 

30. Juli – 11. August

Tischlein deck‘ dich

Blumig, reich und festlich

 

13. – 25. August

Starke Weiber

Frauen wie Barbara Künkelin

 

27. August – 8. September

Faszination Farbe und Form

Vielfalt der Kulturen

 

10. – 22. September

Weinberg, Wengerter und ihr Wein

Genussvolles aus dem Remstal