Heubach

Vielfältig - Innovativ - Bürgernah

Am Nordrand der Schwäbischen Alb gelegen, gehört Heubach mit seinen Teilorten Beuren, Buch und Lautern sicherlich zu den reizvollsten Gebieten in Baden-Württemberg. Die vielfältige Kleinstadt hat für Natur-, Sport- und Kulturfreunde eine Menge zu bieten.

Die erste urkundliche Erwähnung von Heubach stammt aus dem Jahre 1234. Die lange Stadtgeschichte spiegelt sich im historischen Stadtkern wider. Besonders sehenswert sind das Rathaus, der Marktbrunnen, der Blockturm und die evangelische Stadtkirche St. Ulrich. Das Heubacher Schloss beeindruckt durch seine Baudetails und beherbergt die Stadtbibliothek sowie das Heimat- und Miedermuseum. Interessante Führungen bieten einen Einblick in die Geschichte in und um Heubach. Ein Spaziergang durch Heubach lädt zum Erleben der Stadtgeschichte und zum Erkunden der Geschichte der Miederindustrie ein.

Der Rosenstein – einer der markantesten Berge der Ostalb - direkt vor der Türe, bietet nicht nur von der Burgruine einen herrlichen Panoramablick über die Stadt und das angrenzende Umland. Eine Vielzahl von begehbaren Höhlen und der Archaeopfad laden zu archäologischen Erkundungen ein. Der Berg ist auf gut ausgebauten Wanderwegen, aber auch wunderschönen und anspruchsvollen Pfaden zu erklimmen. Zudem ist der Rosenstein mit Stellung ein Eldorado für Outdoor-Sportler und hat nahezu für alle Sportarten etwas im Programm. Hier kommen Mountainbiker, Wanderer und Kletterer gleichermaßen auf ihre Kosten. Von ausgeschilderten Mountainbike-Strecken in verschiedenen Leistungsstufen bis hin zur anspruchsvollen Downhill-Strecke, einem Pumptrack und Flow-Trails ist einiges geboten. Wanderer, Jogger und Kletterbegeisterte finden auf über 140 Routen eine Vielzahl von Möglichkeiten zum Erklimmen des Albfelsens. Auch der gegenüberliegende Scheuelberg und das Beurener Tal bieten schöne Wanderstrecken und beeindruckende Ausblicke.

Als Highlights finden im Bereich der Stellung im Mai das Heubacher Mountainbike-Festival „Bike the Rock“ und im Sommer das Elektro-Musikfestival „Wasser mit Geschmack“ statt. Diese Veranstaltungen genießen überregionale Bekanntheit und bringen ein internationales Flair nach Heubach. Die Regionaltage mit Stockbrotparty, das Bergrevival, die Spätschicht und der Kugelmarkt bieten für Jung und Alt das passende Veranstaltungsangebot und im Sommer sorgt das Heubacher Freibad für die nötige Abkühlung.

Heubach: eine idyllische und liebenswürdige Kleinstadt am Fuße des Rosensteins.

  Weitere Informationen zur Stadt Heubach erhalten Sie unter www.heubach.de