Kernen gewinnt im achten Koch-Duell gegen Schwäbisch Gmünd

Kernen im Remstal hat das achte und damit letzte Koch-Duell gegen Schwäbisch Gmünd gewonnen. Bürgermeister Stefan Altenberger trat zusammen mit Joannis Malathounis vom Restaurant Malathounis - modern greek cuisine an. Oberbürgermeister Richard Arnold forderte gemeinsam mit Küchenmeister Marcus Krietsch vom Restaurant Fuggerei heraus.
Nach diesem Duell stehen nun auch die drei Punktbesten fest! Im Finale treten an: Remshalden mit dem Hotel Restaurant Lamm Hebsack, Fellbach mit Sternekoch Oettinger´s Restaurant und Essingen mit Küchenmeister Hubert Holz vom Gasthof zur Rose und Viola von Woellwarth vom Schlossgut Hohenroden. Als Reserve hält sich bereit: Vincenzo Paradiso von der TARGA FLORIO Genussakademie Stadt Remseck am Neckar.

Zurück