Unsere Themen-Routen

Die sechs Nebenrouten des Remstal-Radwegs führen als Rundtouren in die Seitentäler und auf die Höhen des Remstals. Ob sportlich-aktive Radfahrer oder Freizeitradler, mit der Familie oder dem E-Bike – für jeden ist eine passende Strecke dabei.

Neben den aufgeführten Themen-Routen gibt es zahlreiche weitere Routen, die einen Radurlaub im Remstal lohnenswert machen und dazu einladen unsere Städte und Gemeinden zu erkunden.

zum Freizeitportal

  Wein-Kelter-Route (25 km)

Täler, Hügel, edle Tropfen: Eine genussreiche Route durch die Remstäler Weinlandschaft von Fellbach über Kernen nach Weinstadt.

  Korber-Kopf-Route (19 km)

Eine Tour geprägt vom Weinbau: Abwechslungsreiche Route durch die Weingegend von Winnenden über den Korber Kopf nach Schwaikheim.

  Schurwald-Radroute (26 km)

Sportliche Route auf die Höhen des Schurwalds rund um Aichwald.

  Höhenroute (26 km)

Wunderschöne Ausblicke ins Remstal: Route von Winterbach über die Höh‘ nach Weinstadt und an der Rems entlang zurück.

  Stauferschleife (24 km)

Auf den Spuren der Staufer und Römer: Stetig steigende Route von Schwäbisch Gmünd durch das Stauferland mit Blick auf die Drei Kaiserberge.

  Wo die Rems entspringt (55 km)

Auf Berg- und Talfahrt von Schwäbisch Gmünd zur idyllischen Remsquelle bei Essingen.