Unendlich attraktiv
in Winterbach

Mitmach-Projekte auf der Einwohnerversammlung

Am 20. April 2018 fand in der voll besetzten Lehenbachhalle die im zweijährigen Rhythmus stattfindende Bürgerversammlung der Gemeinde Winterbach statt.

An diesem Abend stellten sich auch 3 der Winterbacher Mitmach-Projekte zur Remstal Gartenschau 2019 den Besuchern vor und sorgten für einen spannenden Einblick in ihre Projekte.

Für das Projekt "Mitmach-Garten" stellte Herr Herbert Schuck den aktuellen Stand vor und erklärte, dass mit der Umsetzung des Projekts bereits im Mai 2018 begonnen wird. Unter dem Motto "Gemeinsam gärtnern, die eigene Ernte genießen, voneinander lernen" können im Mitmach-Garten Winterbacher Bürgerinnen und Bürger gemeinsam den Mitmach-Garten gestalten.

Darauffolgend erklärte Herr David Klopp sein Konzept zum Mitmach-Projekt "Der weiße Pfad" vor. Der weiße Pfad ist ein 5km langer Erlebnisrundgang, welcher kreative Mittel nutzt, um die kulturellen und lanschaftlichen Sehenswürdigkeiten der Gemeinde Winterbach miteinander zu verbinden. Das Projekt entsteht unter der Leitung des Land Art Künstlers David Klopp, dessen minimalinvasive Gestaltung auf natürliche Ressourcen zurückgreift.

Den Abschluss der Vorstellungen begleitete Herr Ulrich Pröschild, Projektleiter der Mitmach-Gruppe "Blühstreifen". Das Motto dieser Projektgruppe lautet: "Winterbach soll blühen". Die bunten Blühflächen im und um den Ort werden das Ortsbild verschönern und die bisherigen Grasflächen in ökologisch wertvolle Bereiche verwandeln. In den letzten Monaten und Wochen haben bereits mehrere große Pflanzaktionen der Gruppe im Ort stattgefunden.

Vielen Dank an die Projektleiter für die spannenden Einblicke in die Arbeit der Gruppen!

Zurück