Unendlich genussvoll
in Weinstadt

Das Programm der Stadt Weinstadt

Die Wiege Württembergs

Mit der Remstal Gartenschau 2019 wird der landes- und bundesweite Blick auf das Remstal und seine Kommunen gerichtet. Eine einmalige Gelegenheit auch für Weinstadt, sich auf seine Stärken und Besonderheiten zu besinnen und daraus ein klares, in sich stimmiges Profil zu entwickeln. Dieser Aufgabe hat sich Weinstadt gestellt und ein Alleinstellungsmerkmal gefunden, das Weinstadt eindeutig positioniert und der Stadt auch in Zukunft einen großen und tragfähigen Spielraum eröffnet.

Ein starkes Markenzeichen: Weinstadt - Die Wiege Württembergs
Dieses Alleinstellungsmerkmal fußt auf einer Begebenheit von vor fast 900 Jahren und kennzeichnet den Beginn des Adels- und Königshauses Württemberg und damit im weiteren Verlauf den des Landes Baden-Württemberg. Konrad, der erste namentlich bekannte Vertreter des Geschlechts der Württemberger, wird in Urkunden um 1080 nach Beutelsbach benannt. Seine Schwester Luitgard von Beutelsbach heiratete 1080 einen bisher Unbekannten, derweil ihr Bruder Konrad von Beutelsbach auf dem Rotenberg die Burg Württemberg baute und sich fortan Konrad von Württemberg nannte. Selbst ohne Nachwuchs, wurde sein Neffe, also Luitgards Sohn Konrad, sein Nachfolger und damit Graf von Württemberg. Luitgard von Beutelsbach gilt seither als die Stammmutter der Württemberger und Weinstadt als die Wiege Württembergs.

Veranstaltungsorte und Daueranlagen

Die Wiegenskulpturen
Künstlerische Interpretation zum Thema Wiege
In Kooperation mit der ABK Stuttgart (Staatliche Akademie der Bildenden Künste) entwickeln Studenten Kunstobjekte zum Thema Wiege. Diese freien Wiegen-Interpretationen werden im Gartenschaugelände platziert und sollen von den Studenten teilweise auch so gestaltet sein, dass sie von den Besuchern aktiv genutzt werden können. Die Wiegeninstallationen sind dauerhafte Kunstobjekte und verbleiben an ihren Standorten auch nach der Remstal Gartenschau.
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart ist mit ihren rund 900 Studenten und 18 Studiengängen im freien und angewandten Bereich eine der ältesten und größten Kunsthochschulen in Deutschland. Sie geht zurück auf die 1761 von Herzog Carl Eugen von Württemberg gegründete Akademie des Arts, die im Volksmund auch Königliche Kunstschule genannt wurde.
 
 
Tiny Houses Musterausstellung
Einblicke in die Zukunft des Wohnens
Im Rahmen der Remstal Gartenschau 2019 plant Weinstadt eine große Musterhaus-Ausstellung von Tiny Houses. Zuerst in den USA aufgekommen, bekommt die sogenannte Small House Bewegung auch in Deutschland und ganz Europa immer mehr Aufwind. Denn sie liefert eine der Antworten auf dringende gesellschaftliche Themen wie den immer knapper werdenden Wohnraum, die stetige Zunahme von Singlehaushalten, der Anstieg der Lebenshaltungskosten bei gleichbleibenden Einkommen, die mediale Informationsüberflutung, der voranschreitende Klimawandel, die drastische Abnahme unserer Ressourcen. Speziell bei einer jüngeren Generation wird deshalb der Wunsch nach Downsizing, nach einer weitgehend autarken Lebensform, nach einem bewussten Umgang mit der Umwelt und den noch zur Verfügung stehenden Ressourcen immer stärker.
Eine feste Definition für den Begriff Tiny House gibt es nicht, es lässt sich aber sagen, dass ein Haus als „tiny“ gilt, wenn es nicht mehr als 50 m2 Wohnfläche hat. Trotz ihrer kleinen Größe ist die architektonische Gestaltung und Ausführung der Tiny Houses sehr vielfältig und komplex. Ein großer Teil ist mobil und hat Räder, andere sind in Kuben- oder Kugelform errichtet und manche schwimmen auf dem Wasser. Sie dienen als Wohnsitz, Ferienhaus, Arbeitszimmer oder beherbergen eine Sauna.
Zum Thema passende Veranstaltungen sollen die Ausstellung sinnvoll ergänzen. Diese greifen die Themen bewusster Umgang mit Ressourcen, Minimalismus, Reduktion, autarkes Leben, ökologischer Landschaftsbau, tiergerechte Lebenshaltung, Umweltschutz etc. auf.
 
 
105 Grad Oex
Sunset Lounge im Weinberg
Wer den Sonnenuntergang in den Weinbergen genießen möchte, sollte die Sunset Lounge 105 Grad Oex besuchen. Ein wunderbarer Ort mit tollem Ausblick, heiterer Loungemusik, kalten Getränken und feinen, kleinen Speisen. Ab dem 10. Mai bis Ende September an jedem Wochenende auf der Luitenbächer Höhe in den Großheppacher Weinbergen.

 

 

 

 
Kanu- Touren auf der Rems
Geführte Touren + Kanu & SUP VerleihKanu- oder SUP-Tour in Eigenregie oder als Gruppe mit Guide. Erkunden Sie die idyllische Rems wahlweise als gemütliche
Rundtouren, bei denen die Einstiegs- am Ende auch wieder die Ausstiegsstelle ist, oder bei einer Streckentouren auf ausgewählten Abschnitten.
Für Betriebsausflüge und Gruppen-Events bieten die Zugvögel in Weinstadt-Endersbach spezielle Touren an, wo auf Wunsch Team-Spiele den Zusammenhalt und das Teamgefühl stärken. Auch für Schul- und Jugendgruppen sowie Kindergeburtstage gibt es geeignete Touren.
 
 
Talking Trees
Klanginstallation
Talking Trees ist eine Kunstinstallation mit vier als Quadrat angeordneten Bäumchen, innerhalb dessen sich drei Parkbänke befinden. Beim Betreten des Quadrates wird eine überraschende und spannende Klang-/Wortkomposition in Gang gesetzt. Die Klanginstallation wird von dem Musiker und Komponisten Prof. Uli Süsse entwickelt.
 
 
Rundkirche
Die Kirchen der Stadt Weinstadt werden zur Gartenschau eine Rundkirche aufstellen, die den äthiopischen Rundkirchen nachempfunden wurde. Standort ist der ehemalige Spielplatz in der Brückenstraße, direkt neben dem Gartenschaugelände bei der Häckermühle in Großheppach. Die Idee dazu stammt von Martin Dippon, der diese Rundkirche für den Kirchentag in Stuttgart entwickelt hatte. Martin Dippon hat mit dem ejw-Weltdienst viele Aufbauprojekte in aller Welt geleitet und aus Äthiopien diese Idee mitgebracht. Diese Kirche zeigt so die weltweite Verbundenheit der Menschen. Was lokal gestaltet wird, soll immer auch die Interessen der ganzen Menschheit im Blick haben. Die Weinstadtgemeinden werden in der Rundkirche an jedem Sonntag der Gartenschauzeit ab 15 Uhr ein buntes Programm für die Gartenschaubesucher und die Bewohner von Weinstadt anbieten. Jeden Freitagabend um 18 Uhr findet dort ein Abendgebet statt. Daneben gibt es viele einmalige Veranstaltungen und Aktionen.
 
 
 

Veranstaltungen

12. Mai 2019 | Das Wiegenfest mit Zug der Mütter (Gast Gerlinde Kretschmann)   - Eröffnungsfeier Weinstadt

11. & 12.Mai | 105 Grad Oex meets Wein&Walk

18. Mai 2019 | Interkommunale Nacht der Museen

20. Mai 2019 | Weltbienentag

24. Mai 2019 | Jugend trainiert für Olympia - Landesfinale Mountainbike in Weinstadt

25. Mai 2019 | Weinberghäusle-Opening

30. & 31. Mai 2019 | Interkommunale 24/12 Stunden-Wanderung

1. & 2. Juni 2019 | Erdbeerfest

7. Juni 2019 | Star-Tenor Paul Potts

14. Juni 2019 | Oriental Night - Masaa & Hadouk

21. Juni 2019 | Fête de la Musique

24. Juni 2019 | Interkommunales Kochduell - Weinstadt vs. Plüderhausen

29. Juni 2019 | Tour Ginkgo, Stop mit Spendenübergabe

29. Juni 2019 | Rock am Berg

4. - 6. Juli 2019 | Remstal Jazztage 2019 mit Schorndorf und Schwäbisch Gmünd

6. Juli 2019 | Remstal Jazztage 2019 in Weinstadt

7. Juli 2019 | Interkommunaler Tag des offenen Singens

12. - 14. Juli 2019 | Open-Air Theater Hebebühne

20. Juli 2019 | Interkommunaler Tag der Musikschulen

21. Juli 2019 | SWR Baden-Württemberg spielt - 150 Jahre Feuerwehr Großheppach

27. Juli 2019 | Leuchtender Weinberg

28. Juli 2019 | Tag der offenen Backhäuser

27.- 29. Juli 2019 | Fischerfest Großheppach

 

Highlight-Wochen in Weinstadt 5.-18. August 2019

7. & 8. August 2019 | Sprechender Schlossgarten

9. & 10. August 2019 | Musikfestival STEILLAGE

11. August 2019 | Konzert der Weinstädter Musikvereine

13. August 2019 | Comedy-Dienstag

16. August 2019 | Kabarett

17. & 18. August 2019 | Drei Farben Wein - Ein Fest für alle Sinne.

 

6. - 8. September 2019 | Schnaiter Weinfest

7. & 8. September 2019 | Fest der 100 Weine

20. & 21. September 2019 |  Nacht der Keller

26.-29. September 2019 | Kelterfest Strümfeplbach

29. September 2019 | Remstal-Marathon

5. Oktober 2019 | Interkommunale Nacht der Museen

6. Oktober 2019 | Tag des Mitmach-Parks

10. - 14. Oktober 2019 | Beutelsbacher Kirbe

20. Oktober 2019 | Weinstädter Streuobststag

 

Mühlwiesen

 

Luitenbächer Höhe

Stadtgebiet Weinstadt

Gartenschauflächen, Wildbienenwand

Bildungszentrum Weinstadt

 

Weinberge Großheppach

RemstalWeg

 

Gartenschaufläche Mühlwiesen

Gartenschaufläche Mühlwiesen

Stadtgebiet Weinstadt

Plüderhausen

Gartenschaugelände Mühlwiesen

Luitenbächer Höhe

 

Gartenschaugelände Mühlwiesen

Gartenschaugelände Mühlwiesen

Schnait, Geburtsort Friedrich Silcher

Gartenschaugelände Mühlwiesen

Stadtgebiet

Prinz-Eugen-Halle, Weinstadt-Großheppach

 

Weinberge Beutelsbach und Schnait (Etablierte Veranstaltung)

Stadtgebiet Weinstadt

Gartenschaugelände Mühlwiesen (Etablierte Veranstaltung)

 

 

Schlossgarten Großheppach

 

Gartenschaugelände Mühlwiesen

 

 

Gartenschaugelände Mühlwiesen, Steinbruch, Birkelspitze

 

Kelter Schnait (Etablierte Veranstaltung)

Großheppach (Etablierte Veranstaltung)

Stadtgebiet Weinstadt (Etablierte Veranstaltung)

Kelter Strümpfelbach (Etablierte Veranstaltung)

Remstal (RemstalRadweg über Endersbach-Trappeler, Steinbruch, Mühlwiesen-Großheppach)

Stadtgebiet Weinstadt

Mitmach-Park Weinstadt

Stadtteil Beutelsbach (Etablierte Veranstaltung)

(Etablierte Veranstaltung)

 

 

 

 

Ausstellungen und Führungen

Führungen für Naturliebhaber:

15. Mai 2019 | Wildbienen-Führung

24. Mai 2019 | Ornithologische Führung

30. Mai 2019 | Führung Sanitas Kräutergarten

21. Juni 2019 | Kräuterführung

14. Juli 2019 | Kräuterführung

20. Juli 2019 | Führung Homöopathische Pflanzen im Sanitas Kräutergarten

3. August 2019 | Führung Sanitas Kräutergarten

11. August 2019 | Zwischen Rems und Weinbergen, Wasser und Wein. Literarischer Spaziergang rund um Weinstädter Lebenselexiere

15. August 2019 | Kräuterführung & Workshop

13. September 2019 | Führung Sanitas Kräutergarten

 

 

 

Führungen für Wander- und Sportbegeisterte:

11. August 2019 Geführte Radtouren mit dem WRSV

Lesungen

Zug der Mütter