Unendlich genussvoll
in Weinstadt

Presse

20.12.2017 | Aussichtspunkt Remstalkino in Weinstadt nahezu fertig gestellt

Bau des Remstalkinos

7 Grad. Nieselregen. Die Höhenzüge wolkenverhangen. Doch bei diesen Aussichten gibt’s kein schlechtes Wetter: Das Remstalkino beim Aussichtspunkt Drei Riesen, eine ehrenamtliche Initiative des Weinstädter Volker Gaupp zur Remstal Gartenschau 2019, ist nahezu fertig gestellt. Nach langen Arbeiten an der Unterkonstruktion ...

12.12.2017 | Neuer interkommunaler Radwegabschnitt Waiblingen-Weinstadt eingeweiht

Einweihung neuer interkommunaler Radwegabschnitt Waiblingen-Weinstadt

Nach sechsmonatiger Bauzeit wurde nun ein weiterer Abschnitt des künftigen Remstal-Radwegs zwischen Remseck und Essingen eingeweiht. Zur Eröffnungsfahrt trafen sich Oberbürgermeister Michael Scharmann, Erster Bürgermeister Thomas Deißler und der Beinsteiner Ortsvorsteher Thilo Schramm.  Der neue Wegeabschnitt schließt ...

16.11.2017 | Alte Remsbrücke aus dem 17. Jahrhundert freigelegt– OB Scharmann: „Ortsgeschichte erlebbar machen“

Alte Remsbrücke aus dem 17. Jahrhundert freigelegt

Sie stammt vermutlich aus dem 17. Jahrhundert und war einst die einzige Querungsmöglichkeit der Rems zwischen Waiblingen und Schorndorf. Die alte Remsbrücke im Weinstädter Stadtteil Großheppach querten damit auch Reisende, die auf der damaligen Hauptverbindungsstrecke  Stuttgart – Nürnberg reisten. Bis zur Remstal Gartenschau 2019 wird die Brücke ...

26.10.2017 | Martinimarkt in Schnait – auch Gartenschau-Team mit Info-Stand vertreten

Gartenschau Helfer - Martinimarkt Schnait

Am Donnerstag, 9. November, laden rund 40 Händler mit gemischtem Angebot von 9 bis 18 Uhr zum diesjährigen Martinimarkt nach Schnait ein. Von 13 bis 17 Uhr steht auch ein ehrenamtliches Team der Gartenschau Weinstadt für Fragen und Infos zur Verfügung.  

21.10.2017 | Wanderung durch die Gartenschauflächen mit OB Scharmann und EBM Deißler

Wanderung durch die Gartenschauflächen mit OB Scharmann und EBM Deißler

„Die Gartenschau ist eine Investition in die Zukunft der Stadt“, eröffnete Oberbürgermeister Michael Scharmann die Info-Wanderung durch die Weinstädter Gartenschauflächen. Rund 30 Teilnehmer hatten sich am Bahnhof Endersbach eingefunden, um gemeinsam mit Stadtchef Scharmann und Erstem Bürgermeister Thomas Deißler entlang des geplanten Gartenschau-Wanderwegs von der S-Bahn-Haltestelle zur Luitenbächer Höhe zu wandern. Die Route führte ...