Unendlich genussvoll
in Weinstadt

Geplante Projekte

Gartenschau in Weinstadt - ein Rendezvous von Kultur und Natur

Weinstadt, die Wiege Württembergs. Die historische Bedeutung der Stadt in der Landesgeschichte war Ideengeber für das Motto der Remstal Gartenschau 2019 in Weinstadt. Die Große Kreisstadt im unteren Remstal präsentiert sich zur Gartenschau in all‘ ihren Facetten, wobei die Natur und der Wein ganz selbstverständlich eine maßgebliche Rolle spielen. Leitlinie bei den vielfältigen Angeboten zur Gartenschau ist dabei die Wiege, weniger im historischen Sinne als vielmehr als Ort der Erneuerung, wo Zukunftsweisendes geschaffen wird. Sichtbar wird dies beispielsweise an der bisher einzigarten Tiny House & Microliving-Ausstellung im ehemaligen Steinbruch, den Wiegenskulpturen von Studenten der Staatlichen Hochschule für Bildende Künste Stuttgart oder der vielfach ausgezeichneten sogenannte Stuttgarter Holzbrücke, die Innovation und Nachhaltigkeit der Rohstoffe in einer neuen Dimension miteinander vereint. Lassen Sie sich überraschen – herzlich willkommen zur Remstal Gartenschau 2019 in Weinstadt!

LUITENBÄCHER HÖHE

REMSTALKINO

Birkelspitze

Steinbruch „Beutelstein“

Mühlwiesen Großheppach

Gemeinsame Projekte aller 16 Gartenschau-Kommunen

16 Stationen | Ein weißes Haus für Weinstadt

Kanuroute | Streckenabschnitt Weinstadt

Das Remstal zu Fuß: RemstalWeg | Wanderwege in Weinstadt