Unendlich kunstvoll
in Waiblingen

Geplante Projekte

in der jungen Stadt in alten Mauern

In Waiblingen findet die Remstal Gartenschau entlang der Rems statt. Von der Galerie Stihl Waiblingen über die Schwanen- und Erleninseln, die Brühlwiese, die Talaue bis zur Rundsporthalle und in der historischen Altstadt können Sie ein buntes und abwechslungsreiches Programm erleben.

Untenstehend informieren wir Sie über die Waiblinger Projekte, die im Rahmen der Gartenschau umgesetzt werden. Außerdem finden Sie auch einige Projekte, die gemeinsam mit allen 16 Gartenschau-Kommunen realisiert werden. Beispielsweise das talweite Wanderwegenetz und das Architekturprojekt „16 Stationen“.

Remsterrassen

Kunstlichtung

Seeplatz am Talauesee

Remsstrand

Flachwasserbiotop

Wohnmobilstellplatz

Skaterpool

Spielgolfanlage

Rundsporthalle

Elsbeth-und-Hermann-Zeller-Platz

Gemeinsame Projekte aller 16 Gartenschau-Kommunen

16 Stationen | Eine begehbare Gebäudeskulptur für Waiblingen

Kanuroute | Streckenabschnitt Waiblingen

RemstalWeg | Rundwege in Waiblingen