Unendlich kunstvoll
in Waiblingen

Downloads

Auf dieser Seite finden Sie Informationsmaterial zu den Angeboten und Veranstaltungen in Waiblingen.

Altstadt & Gebäude in Waiblingen (PDF, 3 Mb)
Die historische Altstadt Waiblingens ist ein Kleinod mit ihrer zum großen Teil begehbaren Stadtmauer und den Neidköpfen. Apotheker- und Pfarrgarten sind grüne Oasen; der Hochwachtturm ein imposanter Aussichtspunkt. Der Altstadtrundgang, der Neidkopf-Rundgang und der neue TalaueKunst Weg führen den Besucher zu den Sehenswürdigkeiten.

Kunst & Kultur in Waiblingen (PDF, 3 Mb)
Waiblingen punktet mit einem starken Kunst- und Kulturangebot - auch im Gartenschaujahr 2019. Den Besucher erwarten zahlreiche Angebote auf dem gesamten Gartenschaugelände, die auch die neu entstandenen Orte in der Talaue einbeziehen.

Radfahren in Waiblingen (PDF, 3 Mb)
Der Remstal-Radweg führt bequem entlang der Rems und ist gut für Familientouren geeignet. Zur Remstal Gartenschau wurde die Wegeführung erweitert und bietet nun mehr Möglichkeiten. Der Radrundweg Waiblingen, der um Waiblingen durch alle Ortschaften führt ist als Rundtour angelegt.

Aktivangebote in Waiblingen (PDF, 3 Mb)
Die Waiblinger Talaue wurde auch bisher für Aktivitäten im Freien rege genutzt. Angebote und Infrastruktur wurden zur Remstal Gartenschau verbessert. Kanu, Stand-Up-Paddling, Skaten, Spielgolf, Spielplätze, Boule und Boccia, Sportangebote und noch mehr finden sich in diesem Prospekt.

Natur in Waiblingen (PDF, 4 Mb)
Das Gartenschaugelände in Waiblingen umfasst den erweiterten Bereich der Talaue und bietet naturgemäß Räume in natürlicher Umgebung zur Erholung und Entspannung. Neu entstandene Möglichkeiten für Besucher und Bürger im Naturraum Talaue finden sich in diesem Prospekt.

Wandern in Waiblingen (PDF, 4 Mb)
Im Rahmen der Wanderkonzeption zur Remstal Gartenschau 2019 wurden in Waiblingen drei neue Wanderwege geschaffen. Einer davon als Komfortweg. Der Remstalhöhenweg und der Remstalwanderweg wurden zum Remstalweg verschmolzen und so für den Wanderer attraktiver. Wanderbar ab 10. Mai 2019.

Kanufahren auf der Rems zwischen Weinstadt und Waiblingen