Unendlich glücklich
in Schwäbisch Gmünd

Blumenschauen

in der Galerie im Prediger

Im Rahmen der Remstal Gartenschau in Schwäbisch Gmünd sind insgesamt 20 wechselnde Blumenschauen geplant, zehn davon in Schwäbisch Gmünd. Sie sind in der Galerie im Kulturzentrum Prediger zu sehen, die während der Gartenschau zur Blumenhalle wird. Den Besucher erwartet hier durchschnittlich alle zwei Wochen eine neue Blumenschau.

Insgesamt gibt es bei der Remstal Gartenschau 20 Blumenschauen - zehn in Schwäbisch Gmünd und zehn in Schorndorf. In Schorndorf wird die Schau im Schlosskeller stattfinden der eigentlich nicht zugänglich ist, aber in diesem Jahr extra für die Blumenschauen geöffnet wird.

Die Blumenhalle ist nur mit einer gültigen Eintrittskarte, RemstalCard (Dauerkarte) oder Tageskarte, zugänglich.

Die zehn Blumenschauen in Schwäbisch Gmünd

  • 10. Mai bis 26. Mai
    „HeimatLiebe“:
    Eine Liebeserklärung an Schwäbisch Gmünd: Kulturstadt, Schulstadt, Kirchenstadt, Stauferstadt

  • 28. Mai bis 10. Juni
    „Schwäbisches Lebensgefühl“:

    Von den Eigenheiten der Menschen und der Sprache (schwäbische Lebensart)

  • 12. Juni bis 23. Juni
    „Aufregend anders“
    Miteinander mit Respekt (vor den Mitmenschen, vor der Natur…)

  • 25. Juni bis 7. Juli
    „Von der Muse geküsst“

    Von der Kunst, der Kultur und von der Musik

  • 9. Juli bis 21. Juli
    „Ab nach draußen! Oder Sonnenschein und Glücklichsein“

    Sommer im Remstal (Aktivschau mit Sommerblumenvielfalt)

  • 23. Juli bis 4. August
    „Pure Lebensfreude“

    Das Blumenpowerprogramm für Optimisten

  • 6. August bis 18. August
    „Glanz und Gloria“

    Opulenz trifft Lebensgefühl

  • 20. August bis 1. September
    „Rendezvous mit dem Leben“

    Blumige Wegbegleiter für jeden Anlass

  • 3. September bis 15. September
    „So schmeckt das Remstal“

    Die Feinschmeckerregion für Gaumen und Seele

  • 17. September bis 22. September
    „Das große Finale“

    Schwäbisch Gmünd sagt Dankeschön