Unendlich relaxt
in Remseck am Neckar

Stadt Remseck am Neckar

Die rund 26.000 Einwohner-Stadt im Landkreis Ludwigsburg ist eine der 16 Remstal Gartenschau-Kommunen.

Typisch für Remseck am Neckar sind die idyllischen Naturschutzgebiete mit ihren Rad- und Wanderwegen und natürlich der Mündungsbereich der Rems in den Neckar. Am Neckarstrand kann Klein und Groß entspannen, spielen und die Gedanken mit dem Fluss treiben lassen.

Zur Remstal Gartenschau entstehen hier viele tolle Projekte. Informieren Sie sich schon jetzt und freuen Sie sich auf all das, was es 2019 in Remseck am Neckar zu entdecken gibt.

Geplante Projekte

Portrait

Erfahren Sie mehr über die Gartenschau-Kommune Remseck am Neckar.

Spannende Hintergründe und schöne Impressionen finden Sie hier.

 

Los gehts!

Umfangreiches Programm in Remseck

Mitmachen

Machen Sie die Remstal Gartenschau 2019 zu Ihrer Gartenschau.

Es gibt viele Möglichkeiten, sich in Remseck am Neckar aktiv einzubringen. Ob Einzelpersonen, Gruppen oder Vereine, ob jung oder alt: Wir freuen uns über jede unterstützende Hand.

Mehr Informationen

Aktuelles

"Wo sich Neckar und Rems küssen" - Genussvolle ERLEBNISWANDERUNG - mit allen Sinnen durch die Natur

Rathaus Remseck am Neckar

‚Wo sich Neckar und Rems küssen‘: Genussvolle ERLEBNISWANDERUNG - mit allen Sinnen durch die Natur

Sie erfahren Wissenswertes und Interessantes über die beiden Flüsse Rems und Neckar und ihrem Land, hören spannende und geheimnisvolle Geschichten von den Menschen und der sie prägenden Natur- und Kulturlandschaft.
Von der Neckarmündung am Hechtkopf spazieren wir entlang der Rems im Naturschutzgebiet. Nach einem kurzen Aufstieg dürfen wir uns an einem versteckten Plätzchen auf eine genussvolle kulinarische Überraschung freuen – zwei köstliche Weine aus dem Remstal erwarten uns hier zur Verkostung.  Entspannt geht es weiter über die Streuobstwiesenlandschaft Richtung Hochberg. Wir genießen herrliche Ausblicke auf die  Remsschlucht und über das mäandernde Neckartal. Nach einer Entspannungspause flanieren wir dem Neckarufer entlang wieder zum Ausgangspunkt unserer Wanderung. Mit einer spannenden Geschichte lassen wir unsere Tour ausklingen – lassen Sie sich überraschen!

Guide: Daisy Knisel, zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin (BANU)

Tourenlänge: 8 km, ca. 4-5 Stunden, 2 Std. reine Gehzeit
Höhendifferenz: rund 100 m im Auf- und Abstieg  (gutes Schuhwerk, der Witterung angepasste Kleidung
Rucksackvesper/Getränk bitte mitbringen

Treffpunkt: Am Eingang des Rathaus in Remseck am Neckar (beim Biergarten Bootshaus am Hechtkopf)

 


Anmeldung und Information bei Daisy Knisel per E-Mail oder telefonisch
Tel.:  +49 (0)  171 409 6891
E-Mail:  kontakt@fluss-genuss-touren.de

Bitte bis Dienstag vor dem Tourentermin (begrenzte Teilnehmerzahl).
 

Zur Veranstaltung

Adventure Hike to stimulate all your senses

Treffpunkt: Endhaltestelle U12

Learn about the importance of insects, participate in an interactive historical play about log driving on the Rems River,
hunt for treasures in the changing agricultural landscape … and much more ...

 

TARGET AUDIENCE: young and young-at-heart, nature lovers and the generally curious

TO BRING: small snack, sturdy shoes, weather-appropriate clothing 

Zur Veranstaltung

Unendlich Kreativ auf dem Tierhof Arche Noah

Tierhof Arche Noah

An fünft Terminen von Mai bis Oktober werden wir zusammen mit dem Tierhof Arche Noah werkeln und basteln. Dabei stehen die Projekte ganz im Zeichen der Remstal Gartenschau. Das Angebot richtet sich Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren.

Unendlich kreativ für den eigenen Garten:
Mai: Gestaltung eines Pflanzkorb mit Einsaat von Wildblumen
Juni: Bau eines Insektenhotels
Juli: Gestaltung verschiedener Windlichter*
August: Bau eines Vogelhäischen
Oktober: Kürbisgeister schnitzen*


Die Veranstaltungen finden hauptsächlich draußen statt. Bitte dem Wetter entsprechend kleiden.



Der Tierhof bietet Menschen mit einer geistigen Behinderung und einer psychischen Erkrankung, sogenannten Doppeldiagnosen, die Möglichkeit tagsüber einer sinnvollen Beschäftigung nachzugehen und im Anschluss im Ambulant betreuten Wohnen individuell begleitet und gefördert zu werden.
Auf dem 50 Ar großen Gelände in Remseck-Neckargröningen (Kreis Ludwigsburg) finden misshandelte und ausgesetzte Tiere ein neues Zuhause. Die Beschäftigten kümmern sich unter professioneller Anleitung liebevoll um die Versorgung der auf dem Tierhof lebenden Tiere. Dadurch wird die Idee der artgerechten Haltung und tiergestützten Pädagogik miteinander verknüpft.

 

 

*Wer zum Juli-Termin kommen möchte, sollte ein großes Einmachglas mitbringen.
Zum Kübrisgeister schnitzen im Oktober sollte ein Esslöffel und kleines scharfes Messer mitgebracht werden.


Anmeldung:
Fachgruppe Kultur, Sport & Soziales
07146 289-133
kultur@remseck.de
 

Zur Veranstaltung

UNENDLICH RELAXT mit Harfe & Co.

Haus der Bürger (Neckarstraße 56, 71686 Remseck am Neckar)

Harfentöne und Klanginstrumente laden Sie zur meditativen Reise ein
Liegend und lauschend baden Sie in Melodien, Klangfarben und Rhythmen. Achtsam gespielte Musik hüllt Sie ein und Wege zur inneren Ruhe tun sich auf. Sanft führt Sie der Klang in die Stille - wohltuende Entspannung im oftmals rastlosen Alltag.
In Einklang zu kommen -Schritt für Schritt- mit uns selbst und dem uns umgebenden Universum, ist eine der heilsamsten Aufgaben, die uns unsere Seele stellt. (S. Thiel)

Ort: wird noch bekannt gegeben
Dauer: ca. 1 Stunde, bitte bequeme Kleidung, Isomatte und Decke mitbringen.

Leitung: Susanne Thiel, Remseck, www.harfe-hilft.de

Titel der Abende:
• 23.05. Entspannt im Garten des Lebens
• 20.06. Raum um mich – Raum in mir
• 18.07. Klangblüten
• 29.08. Im Fluss sein – den Stress abfließen lassen
• 12.09. Zeit der Ernte, Zeit der Fülle
• 10.10. Im Einklang mit mir am Ufer der Stille

Zur Veranstaltung

NOR Tour: Neckar - Obstwiesen - Rems - Genuss im Grünen

Rathaus Remseck am Neckar

NOR-Tour : Neckar - Obstwiesen - Rems
***  G e n u s s   i m   G r ü n e n ***

Den Neckar kennen und lieben lernen - durch die Projekte des Regioverbandes Stgt. ist dies möglich.


Nach einem leckeren Schluck am Sandstrand steigen wir in die Höhe zu den Streuobstwiesen -
was gibt es hier alles zu entdecken ?! Viel Wissenswertes, Neues, Unbekanntes.
Leckere Häppchen gibts nebenbei.
Über Wiesen, Felder und ein Wengerthäusle gelangen wird dann schließlich an die Rems.

Guides: Hilde Hampp (Neckarguide) & Günther Schuster (Weinerlebnisführer)

Tour: ca. 3 Stunden., Länge: 7,5 km, ca. 165 m Auf/Abstieg

Kosten : 27 € (inklusive Verkostung)

Zur Veranstaltung

NATUR-ERLEBNIS-WANDERUNG mit allen Sinnen

Treffpunkt: Endhaltestelle U12

Erfahren Sie Wissenswertes zum Thema „Insektenleben“, tauchen Sie bei einem interaktiven Theaterstück in die historische Flößereigeschichte der Rems ein,
gehen Sie mit mir auf Schatzsuche in der flurbereinigten Landschaft, und … lassen Sie sich überraschen …

 

ZIELGRUPPE: Große und Kleine, Junge und Junggebliebene, Naturliebhaber und Neugierige

MITZUBRINGEN: kleiner Snack, gutes Schuhwerk, dem Wetter entsprechende Kleidung 

Zur Veranstaltung