Unendlich geschmackvoll
in Fellbach

Presse

12. August 2019 | Spaß für Kinder - unendlich Spielen!

Aktionstag der Remstalgartenschau
Kerzenziehen, Kinderschminken, auf der Hüpfburg herumtollen, oder sich ein Glitzer-Tattoo machen lassen – beim Kindertag bleibt am Mittwoch, 14. August, kein Wunsch offen. Wer ein spannendes Ferienprogramm von 11 bis 15 Uhr sucht, ist im Park der Schwabenlandhalle herzlich willkommen.

22.07.2019 | Das Remstal spielt und Fellbach spielt mit!

Playmobillandschaften in der Schwabenlandhalle

Am Eingang der Schwabenlandhalle wurden die Gäste der Spieleveranstaltung „Das Remstal spielt“ bereits von einer menschengroßen Playmobil-Figur begrüßt. Doch die kleinen Gäste nahmen das nur flüchtig wahr. Sie zog es nach drinnen. An vielen kleinen Tischen waren von den Erstklässlern der Maicklerschule mit viel Ideenreichtum und Kreativität Playmobillandschaften aufgebaut worden. So konnten es sich die jungen Gäste aussuchen, ob sie lieber auf dem Bauernhof die Tiere versorgten oder im alten Rom mit dem Streitwagen umhersausten. Das tolle an diesem Tag: es konnte in alle Playmobil-Welten hineingeschnuppert werden. Und das taten die kleinen und großen Gäste dann auch. Die Eltern griffen genauso zu den Spielfiguren, wie die kleinen, so dass den ganzen Tag über alle Tische mit ins Spiel versunkenen Gästen besetzt waren.

18. Juli 2019 | Spielzeit im Remstal – Baden-Württemberg spielt!

Playmobillandschaften in der Schwabenlandhalle

Der Siegeszug des Playmobils begann mit drei kleinen Figuren in den 1970er Jahren, heute sind die Plastikfiguren aus den Kinderzimmern nicht mehr wegzudenken. Am kommenden Sonntag, 21. Juli 2019, können kleine und große Spieler das Kinderspielzeug (wieder) entdecken. Im Rahmen der Veranstaltung „Das Remstal spielt“ stehen 18 Spieltische mit Playmobil in der Schwabenlandhalle, Guntram-Palm-Platz, von 10 bis 18 Uhr zum Ausprobieren und Mitspielen zur Verfügung.

28. Juni 2019 | Über 15 000 Euro Spenden aus Fellbach für Tour Ginkgo

Radfahrer erfrischen sich am Guntram-Palm-Platz

Bei „Kaiserwetter“, wie Baubürgermeisterin Beatrice Soltys betonte, wurden am heutigen Freitag, 28. Juni, rund 140 Radfahrer der Tour Ginkgo mit großem Hallo auf dem Guntram-Palm-Platz begrüßt. Die Spenden-Radtour sammelt dieses Jahr für die „Bunten Kreise“, einer Organisation die kranke Kinder und ihre Familien nach der Entlassung aus der Klinik und bei weiteren Behandlungen begleitet.

27. Juni 2019 | Deutschlandweit einmaliges Kunstprojekt in Fellbach

weart the city – Kunst an Bushaltestellen

Zu einer Busfahrt der besonderen Art hatte am vergangenen Mittwoch der Kunstverein Fellbach eingeladen. Ziel waren die vier neu gestalteten, farbenprächtigen Bushaltestellen im Stadtgebiet. Die Neugestaltung entstand nach einer Idee des Fellbacher Künstlers Valentin Vitanov und wurde in Zusammenarbeit von Kulturamt, Fellbacher Künstlern und Sponsoren im Rahmen der weart the city - Initiative des Kunstvereins Fellbach realisiert.

Mit der Rundfahrt fanden die letzten vier Kunstprodukte des Kunstvereins Fellbach zur Remstal Gartenschau die gebührende Würdigung. Auch Oberbürgermeisterin Gabriele Zull lobte den Einsatz der Kunstschaffenden in Fellbach: „Diese Aktion zeigt, wenn alle in der Stadt zusammen arbeiten, kommt was Tolles dabei raus“.