Unendlich geschmackvoll
in Fellbach

Presse

16. Juni 2019 | Fellbach freut sich über große Resonanz

Die fünfte Highlight-Woche der Remstal Gartenschau 2019 geht kunstvoll zu Ende
Remstal/Fellbach. Die Highlight-Woche in Fellbach stand ganz im Zeichen der Kunst. Bei der 14. Triennale Kleinplastik, die noch bis Ende September in der Alten Kelter zu sehen ist, lockten in dieser Woche gleich mehrere Veranstaltungen die Besucher an. Neben einer Lesung, zwei musikalischen Abenden und einem Theaterstück, endete die Highlight-Woche mit einem Poetry Slam von Fellbacher Jugendlichen. „Toll, dass wir mit diesem Angebot auf der Triennale Kleinplastik neue Zielgruppen erreichen konnten“, so Fellbachs Oberbürgermeisterin Gabriele Zull. Auch im nahegelegenen Weidachtal wurde in dieser Woche einiges geboten. In den Natur-Kunst-Räumen fanden mitten in der Natur Theater, Tanz, Konzerte und Lesungen statt. Höhepunkt war das Konzert „WEIDACH – Four Elements mit dem Trio Blastonal & Hans Fickelscher“ am Samstagabend. Alle Veranstaltungen waren sehr gut besucht und fanden großen Anklang bei den Gästen. „Das Weidachtal ist sehr experimentell, es herrscht eine ganz besondere Atmosphäre. Umso mehr freut es mich, dass das Angebot so gut angenommen wurde“, betonte Zull. Ideen, wie das Weidachtal nach der Remstal Gartenschau 2019 weiter bespielt werden kann, werden bereits ausgearbeitet.
Am Montag beginnt nun die sechste Highlight-Woche der Remstal Gartenschau und zwar in Schorndorf.

11. Juni 2019 | Stabübergabe von Waiblingen an Fellbach

Viel Begeisterung in Waiblingen nach der Highlight-Woche
Nach dem grandiosen Konzert mit dem Michael Wollny Trio ist der Highlight-Wochen-Stab der Remstal Gartenschau 2019 nun nach Fellbach weiter gewandert.

10. Mai 2019 | Grüner Daumen, Arbeitseinsatz und viel Spaß

Bürgeracker in Fellbach-Schmiden offiziell am Start

„Da gedeiht alles gleich viel besser“, erklärte Bürgermeisterin Beatrice Soltys lachend beim offiziellen Startschuss zum Bürgeracker in Fellbach-Schmiden. Bei leichtem Regen erhielten die über 20 aktiven Gärtner am Mittwochabend, 8. Mai 2019, Blumen und Spaten von der Stadt und den Organisatoren der Remstal Gartenschau in Fellbach überreicht.

10. Mai 2019 | Statt Ackerfläche ein Blütenmeer und Patenschaften

Erfolgreiches Umweltprojekt in Fellbach-Schmiden

Die Fläche ist beeindruckend! 15.000 Quadratmeter haben Harald und Richard Kauffmann als Blühwiese eingesät. Die beiden Landwirte aus Fellbach-Schmiden konnten dabei auf eine große Unterstützung aus der Bevölkerung setzten. 70 Paten fördern durch einen jährlichen Beitrag das Umweltprojekt.

2. Mai 2019 | Einfach schön hier! Blick in die Gärten von Fellbach

Zwei Bücher begleiten die neue Ausstellung des Stadtmuseums

„Es ist der Blick auf die Stadt und die Menschen, der fasziniert“, kommentierte Oberbürgermeisterin Gabriele Zull die beiden Bücher, die zur neuen Ausstellung des Stadtmuseums „Die Gärtner von Fellbach“ erscheinen. Ein Kräuterbuch vermittelt die Erfahrungen der Fellbacher Landfrauen und die „Gärten von Fellbach“ spickeln in die „wunderbaren grünen Oasen“ der ehemaligen Gartenbaustadt. Beide Bücher können ab 18. Mai 2019 mit dem Start der Langen Nacht der Museen im Stadtmuseum und dem Buchhandel erworben werden.