Unendlich glauben

Kirche im Remstal

Kirche im Remstal: das sind vor allem Menschen. Verliebt oder in Trauer, voller Fragen oder mit Zuversicht.
Menschen, in einem fantastischen Garten: unserem Remstal.
Die Weinberge rings um die Kirchen haben die Menschen geprägt.
Und so sagen wir hier mit Martin Luther:
„Wenn Gott gute, große Hechte und guten Wein erschaffen darf, dann darf ich sie wohl auch essen und trinken."

Und Ihnen sagen wir: Essen und trinken Sie mit, suchen Sie Stille oder Gemeinschaft,
genießen Sie gesegnete Momente in Gottes unendlichem Garten. Im Remstal.

Ihr Ansprechpartner

Ulrich Häufele, Geschäftsführer
+49 7151 9596712
ulrich.haeufele@drs.de

Ulrich Häufele, Geschäftsführer

 

 

Zauberhafte Orte

ein digitaler Wegweiser - die Kirchen-App

Bei uns begegnen Ihnen besondere Orte: Stadt- und Dorfkirchen, ein gotisches Münster und ein romanisches Kloster.
Sie alle repräsentieren Geschichte und Geschichten. Von Königen und Aufständischen, von Suchenden und Zweiflern.
Sie bieten Ruhe und Spiritualität – aber auch soziales Engagement oder Gemeinschaft in Chören, bei einem WM-Studio oder beim Kirchenkino.

Suchen Sie sich Ihre Lieblingskirche, indem Sie mit der Maus auf die Stadtkirche Schorndorf klicken - es öffnet sich eine Karte.
Noch finden Sie nicht viele Kirchen, doch das wird sich ändern!

Ihre Ansprechpartnerin

Silke Stürmer, Pfarrerin
07181 669 4718
silke.stuermer@elkw.de

Silke Stürmer, Pfarrerin

Die Kirchen auf der Remstal Gartenschau

Manchmal ist es gut aufzubrechen aus Gewohnheiten, Strukturen, oder einfach zu einem Spaziergang.
Vor allem in einem unendlichen Garten wie dem Remstal. Alleine oder in Gruppen. Zu Fuß oder mit dem Motorrad.

Manchmal ist es gut, zu unterbrechen. Die alltägliche Routine. Das Sorgen.
Und den Blick zu weiten: auf die Natur, andere Menschen, auf Fragen nach Sinn und Unsinn,
nach dem, was trägt und hoffen lässt.
Lassen Sie sich einladen zu Musik und Stille, in Kirchen oder ein Kloster, zu Aktionen und Begegnungen mit
Ihren Kirchen im Remstal.

Und immer ist es gut, für andre da zu sein - und wenn andere für uns da sind.
Die Herausforderungen im Leben sind so vielfältig wie das Leben selbst.
Gut, wenn uns jemand beim Leben & Lieben unterstützt.

Aufbrechen

Unterbrechen

für andere da sein