Mit dem Genuss-Bus durchs Remstal reisen

Unendlich Raum für Genuss

Einfach einsteigen und los gehts: Mit dem Genuss-Bus können Besucher das Remstal auf besondere Art erleben und den guten Wein kennenlernen. Ein Weinerlebnisführer liefert während der Fahrt viel Wissenswertes über die Region und ihren Weinbau. Start der verschiedenen Touren ist am Bahnhof in Weinstadt-Endersbach. Von dort fährt der Bus drei Weingüter in drei Orten an. Bei einer Weinprobe werden je zwei Weine probiert und kleine Köstlichkeiten präsentiert.

Sechs Touren – sechs verschiedene Themen. Mal geht es um die Architektur der Weingüter, mal um den Wandel im Weinbau:
 

  • Tour 1: Bauwerk WEIN – Wo ist der Wein zuhause?
    Weinstadt-Schnait/Strümpfelbach –
    Kernen-Stetten – Kernen-Rommelshausen
    » Informationen & Anfrage

  • Tour 2: Drüben von der Rems
    Remshalden – Weinstadt – Remshalden
    » Informationen & Anfrage

  • Tour 3: Leidenschaft die verbindet
    Vom Fuß des Kappelbergs über die Wienbergstraßen hinüber
    das Kernen-Stetten – die dortigen Jungwinzer und ausgezeichneten
    Biobetriebe verändern die Weinwelt mit Leidenschaft.
    » Informationen & Anfrage

  • Tour 4: Kulturgut Wein erhalten – heute noch möglich?
    Weinstadt-Großheppach, Remshalden, Weinstadt
    » Informationen & Anfrage

  • Tour 5: Grenzen des Weinbaus – früher und heute
    Vom Weinort Schnait die Rems hinauf nach Winterbach zu
    500-jähriger Familientradition, hinüber zum letzten Weinberg
    des Remstals – am Schorndorfer Grafenberg schenken Jungwinzer
    und Nebenerwerbswinzer ihre Lieblingsweine aus.
    » Informationen & Anfrage

  • Tour 6: Wein rund um Weinstadt – perfekte Kombi!
    Weinstadt-Großheppach, Remshalden, Weinstadt
    » Informationen & Anfrage

Anfragen & Buchungen

Bei Fragen steht Ihnen der Anbieter "Remstaltour" gerne direkt zur Verfügung. Bitte buchen Sie Ihre Tour direkt dort.

www.remstaltour.de