Führungen im Remstal

Mehr erfahren über den Weinbau, unsere Rems oder die Geschichte der Städte und Gemeinden im Remstal – das können Sie bei unseren zahlreichen Tourangeboten. Einfach anmelden und los geht’s!

Weinerlebnisführungen

Unterhaltsam und informativ zugleich sind die Weinwanderungen und Weinerlebnisführungen, die in allen Weinbaugemeinden des Remstals angeboten werden. Erfahren Sie in Begleitung von zertifizierten Weinerlebnisführern alles über den Wein und seine Herkunft, über Winzer und Weinlagen.

» weitere Infos im Veranstaltungskalender

Geführte Radtouren

Ob Genuss-Tour, Rennrad-Tour oder Mountainbike-Tour – bei den Angeboten des Württembergischen Radsportverbands kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Von Mai bis Oktober 2019 werden bis zu drei verschiedene Strecken pro Woche angeboten, bei denen Sie das Remstal von seiner ganz besonderen Seite kennenlernen. Gratis mit der RemstalCard!

Anmeldung unter: www.radhelden.club/remstalgartenschau

Gewässerführungen

Wollten Sie immer schon mal wissen, welche Tiere und Pflanzen in und an der Rems leben? Welchen Stellenwert die Rems in der Zeit der Industrialisierung hatte? Und was die Rems heute auszeichnet? Dann sollten Sie sich eine Gewässerführung nicht entgehen lassen. Für die Remstal Gartenschau 2019 wurden viele neue Gewässerführer ausgebildet, die Ihnen spannende Einblicke in das Leben in und an der Rems geben.

» Anmeldungen unter: gewaesserfuehrer-rems@t-online.de

Tagespilgertouren

Für Fromme und weniger Fromme, Singles oder Familien – gefragt ist nur ein wenig Freude am Wandern. Gewöhnliche Wege werden zu Pilgerwegen – zum Atemholen für die Seele.

An 7 Sonntagen in 7 Etappen (von 11-16 km) von Essingen, wo die Rems entspringt, bis zu ihrer Mündung in den Neckar. Begleitet von geschulten Pilgerbegleitern. Keine Anmeldung erforderlich.

» weitere Informationen

Stadtführungen

Pest, Brände, Sitten, Gebräuche – historische Themen- und Erlebnisführungen werden in mehreren Städten des Remstals angeboten. Oft wandeln die Teilnehmer auf mittelalterlichen Spuren, manchmal in Begleitung eines kostümierten Führers, der Ihnen mit spannenden Geschichten das damalige Leben näher bringt.

» weitere Infos bei den teilnehmenden Kommunen

Geführte Wandertouren

Der Schwäbische Albverein bietet von Mai bis Oktober 2019 jede Woche bis zu drei verschiedene geführte Wandertouren durchs Remstal an. Die Bandbreite der Themen ist sehr vielfältig und reicht von kulinarischen Wanderungen, über Kräuterwanderungen bis hin zu Märchenwanderungen.

» weitere Infos im Veranstaltungskalender

Geführte Kanu- und Stand up-Paddling-Touren

Ab Juni 2019 können Wasserfreunde von Weinstadt bis nach Waiblingen mit dem Kanu fahren. Auf Anfrage werden geführte Touren angeboten. Darüber hinaus kann man sich in Waiblingen und Weinstadt auch auf eigene Faust ein Kanu mieten. Wer lieber auf dem Wasser steht, als im Boot sitzt, kann sich ein Stand Up-Paddling Brett ausleihen.

» weitere Informationen