Abschluss der Erlebnisgärten: Ab sofort sind die Parks in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd kostenfrei zugänglich. In Schorndorf haben der Schloss- und der Stadtpark bis zum 20. Oktober ab morgens 8 Uhr bis abends 19 Uhr bzw. eine halbe Stunde nach Veranstaltungsende geöffnet. In Schwäbisch Gmünd sind der Sebaldplatz, der Zeiselberg und der Schmuckgarten jetzt wieder kostenfrei geöffnet. Der Remspark wird voraussichtlich in der zweiten Oktoberwoche frei zugänglich sein, da die Erlebnisgärten abgebaut werden.

RemstalCard

Alle Informationen auf einen Blick.

Die RemstalCard ist die Dauer- und Vorteilskarte der Remstal Gartenschau 2019.

Mit der RemstalCard erhielten Sie:
• unbegrenzten Eintritt in die Erlebnisgärten in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf (einschließlich der Blumenhallen).
• das Remstal Bonus Buch mit über 170 Angeboten und Vergünstigungen für Gastronomie, Freizeit und Events im Remstal und darüber hinaus
• den neuen Marco Polo Reiseführer „Remstal“