RemstalCard

Alle Informationen auf einen Blick

Die RemstalCard ist die Dauer- und Vorteilskarte der Remstal Gartenschau 2019.

Mit der RemstalCard erhalten Sie:
• unbegrenzten Eintritt in die Erlebnisgärten in Schwäbisch Gmünd und Schorndorf (einschließlich der Blumenhallen).
• das Remstal Bonus Buch mit über 170 Angeboten und Vergünstigungen für Gastronomie, Freizeit und Events im Remstal und darüber hinaus
• den neuen Marco Polo Reiseführer „Remstal“

RemstalCard ab sofort erhältlich.

 

Sichern Sie sich jetzt Ihre Dauer- und Vorteilskarte.

Was kostet die RemstalCard?

Die Konditionen im Überblick:

 

  • Der Vorverkaufszeitraum startet am 22. September 2018 und endet am 14. Februar 2019.
  • Ab dem 15. Februar 2019 zahlen Sie regulär 45,00 Euro, ermäßigt 25,00 Euro.
  • Als Ermäßigt gelten Schüler, Auszubildende, Studenten, BAföG-Empfänger, Bundesfreiwilligendienstleistende, Sozialhilfeempfänger, Arbeitslose, Arbeitslosengeld-II-Empfänger, Grundsicherungsempfänger, Menschen mit Behinderung ab dem Grad 50. Bei Menschen mit Behinderung und Kennzeichen B im Ausweis hat eine Begleitperson freien Eintritt in die Erlebnisgärten Schwäbisch Gmünd und Schorndorf.

Wo kann man die RemstalCard kaufen?

Übersicht aller Verkaufsstellen im Remstal

Essingen: Rathaus Essingen, Rathausgasse 9

Mögglingen: Rathaus Mögglingen, Zimmer 7, Zehnthof 1

Böbingen an der Rems: Rathaus Böbingen an der Rems, Römerstraße 2

Schwäbisch Gmünd: i-Punkt, Marktplatz 37/1 sowie Schönblick, Willy-Schenk-Straße 9

Lorch: Bürgerbüro, Hauptstraße 19 sowie Geschäftsstelle Waldhausen, Bahnhofstraße 17 und Kloster Lorch, Klosterstraße 2

Plüderhausen: Rathaus Plüderhausen, Am Marktplatz 11 sowie DONNER Die Papeterie, Hauptstraße 21

Urbach: Servicebüro Urbach, Konrad-Hornschuch-Straße 12

Schorndorf: Stadtinfo im Rathaus, Marktplatz 1 sowie Oskar Frech Seebad, Lortzingstraße 56

Winterbach: Rathaus Winterbach, Bürgerbüro, Marktplatz 2

Remshalden: Rathaus Remshalden, Marktplatz 1

Weinstadt:

  • Beutelsbach: Rathaus-Türmle, Marktplatz 1 sowie Buchhandlung Blessings4you, Poststraße 17 und Remstalkellerei eG, Kaiserstraße 13
  • Endersbach: Remstal-Route, Bahnhofstraße 21 sowie Remstal-Markt Mack, Strümpfelbacher Straße 11 und Edeka Reichert, Kalkofenstraße 5
  • Großheppach: Gourmet Berner, Bruckwiesenstraße 1 sowie Weingut Bernhard Ellwanger GbR, Rebenstraße 9 und Weingut Klopfer, Gundelsbacher Straße 1 und Weingut im Hof, Armin Zimmerle, Kleinheppacher Straße 62/1
  • Strümpfelbach: Mödinger Weingut & Koppa-Besa, Waldstraße 27 sowie Weingut Kuhnle, Hauptstraße 49 und Weingut Wilhelm GbR, Hintere Straße 1
  • Schnait: Weingut Kiesel, Schillerstraße 4
  • Exklusiver Vorteil für Energiekunden der Stadtwerke Weinstadt:
    Energiekunden (Strom und/oder Gas) der Stadtwerke Weinstadt erhalten im Vorverkauf bis 15.02.2019 die RemstalCard für Erwachsene statt für 40 Euro für 32 Euro. Rabatt kann bei allen Weinstädter Vorverkaufsstellen unter Vorlage eines schriftlichen Nachweises des Strom-/Gasbezugs bei den Stadtwerken (z.B. Vertragsbestätigung, aus der die Kundennummer ersichtlich ist) eingelöst werden.

 

Kernen: Rathaus Rommelshausen, Stettener Straße 12 sowie Verwaltungsstelle Stetten, St. Pierre Platz 2

Korb: Bürgerbüro, Winnender Straße 38

Waiblingen: Touristinformation Waiblingen, Scheuerngasse 4

Fellbach: i-Punkt Fellbach, Marktplatz 7

Remseck am Neckar: Rathaus Remseck am Neckar, Fellbacher Straße 2 sowie Haus der Bürger, Neckarstraße 56

 

Ab dem 15. Februar 2019 ist die RemstalCard außerdem bei folgenden Tourist-Informationen zu kaufen:

  • Stuttgart: i-Punkt Stuttgart, Königstraße 1
  • Ludwigsburg: Tourist-Information, Im MIK, Eberhardstraße 1
  • Aalen: Tourist-Information, Reichsstädter Straße 1

 

Um Ihre RemstalCard einsatzbereit zu machen, benötigen Sie ein Passbild. Beim Kauf einer RemstalCard vor Ort bringen Sie am besten gleich ein Passbild mit, dann helfen wir Ihnen gerne bei der Erstellung Ihrer RemstalCard.

Ansonsten zeigen wir Ihnen hier wie es geht!