16 Kommunen.
Eine Gartenschau.

 

 

 

Abschluss der Erlebnisgärten: Ab sofort sind die Parks in Schorndorf und Schwäbisch Gmünd kostenfrei zugänglich. In Schorndorf haben der Schloss- und der Stadtpark bis zum 20. Oktober ab morgens 8 Uhr bis abends 19 Uhr bzw. eine halbe Stunde nach Veranstaltungsende geöffnet. In Schwäbisch Gmünd sind der Sebaldplatz, der Zeiselberg und der Schmuckgarten jetzt wieder kostenfrei geöffnet. Der Remspark wird voraussichtlich in der zweiten Oktoberwoche frei zugänglich sein, da die Erlebnisgärten abgebaut werden.

 

WAS IST DIE REMSTAL GARTENSCHAU 2019?


Die Remstal Gartenschau 2019 ist die bundesweit erste Gartenschau, die in 16 Städten und Gemeinden stattfindet.

Vom 10. Mai bis zum 20. Oktober 2019 verwandelt sich das Remstal in einen unendlichen Garten. Auf einer Länge von 80 Kilometern wird ein ganzer Landschaftsraum für 164 Tage in Szene gesetzt und weit darüber hinaus, durch viele Maßnahmen und bürgerliches Engagement, aufgewertet.

 

 

mehr erfahren

 

 

 

 

 

 

Unsere Veranstaltungshighlights

Landratsamt Ostalbkreis, Schwäbisch Gmünd
Zur Veranstaltung
Stadtmuseum Schorndorf
Zur Veranstaltung
Bürgerhaus Schillerschule, Lorch
Zur Veranstaltung
Stadtbücherei Waiblingen
Zur Veranstaltung
RemstalSpiel!Golf
Zur Veranstaltung
Kulturzentrum Prediger Schwäbisch Gmünd
Zur Veranstaltung

 

 

 

Entdecke das Remstal

Natur

Bewegung

Genuss

Kultur

 

 

 

Aktuelle Neuigkeiten

14.10.2019

Highlight-Woche in Waiblingen

11.10.2019

Rund 2 Millionen Besucher bei der Remstal Gartenschau 2019

Gartenschau-Videos

Entdecke den unendlichen Garten

Entdecke den unendlichen Garten Waiblingen Fellbach Korb Kernen im Remstal Weinstadt Remshalden Winterbach Schorndorf Plüderhausen Urbach Lorch Schwäbisch Gmünd Böbingen an der Rems Mögglingen Essingen Remseck am Neckar

 

 

 

Mit freundlicher Unterstützung